Platform guidelines

1. Registrierung

1.1 Wenn Sie unsere Danagi-Plattform in ihrem vollen Umfang nutzen möchten, werden Sie dazu aufgefordert, ein Geschäftskonto zu erstellen und im gleichen Zug unsere Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. Als Nutzer sind nur gewerbliche Personen im Sinne des § 14 BGB (Unternehmer) zugelassen.

1.2 Wir sind berechtigt, einzelne Registrierungsanfragen ohne Angaben von Gründen abzulehnen.

1.3 Bei einer Registrierung werden Sie dazu gebeten, Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse, den Firmennamen, die Ust-ID, und ein Passwort anzugeben. Wir weisen darauf hin, ein sicheres Passwort zu verwenden. Jeder Nutzer haftet alleine für die interne Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit seiner Nutzer-ID und seines Passwortes und für die Nutzung des Kontos. Sie verpflichten sich, uns unverzüglich zu benachrichtigen, falls Ihnen eine unbefugte Nutzung Ihres Passwortes oder Kontos oder ein sonstiger Verstoß gegen die Sicherheit Ihres Kontos bekannt wird. Eine Weitergabe von Passwörtern ist aus Sicherheitsgründen untersagt.

1.4 Sie sind bei der Registrierung verpflichtet, wahre Angaben über Ihre Identität und die des registrierten Unternehmens zu machen. Ihre Angaben werden bei einer Registrierung von unserem System automatisch bei der Europäischen Kommission geprüft. Sollten wir weitere Fragen bezüglich Ihrer Registrierung haben, werden wir Sie dazu auffordern, uns weitere Dokumente zur Verfügung zu stellen. Pro Unternehmen ist ein Konto mit mehreren Zugängen und Rechten vorgesehen.

1.5 Wir werden Ihre angegebenen Daten unter Beachtung der geltenden Datenschutzregeln in unserem System speichern. Damit können Sie sich auf unserer Plattform zu jeder Zeit anmelden.

1.6 Mit Abschluss der Registrierung erklären Sie ausdrücklich, dass Ihre Angaben wahr sind, dass Sie im Auftrag Ihres Unternehmens handeln und mindestens 18 Jahre alt sind. Nach Abschluss erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Verifizierungslink. Bitte folgen Sie diesen, um Ihre Anmeldung auf der Plattform erfolgreich abzuschließen.

2. Unternehmensangaben

Um Ihren Account vollständig einzurichten, bitten wir Sie im Anschluss der Registrierung, auf mein Profil -> Unternehmensangaben zu gehen und Ihr Firmenprofil zu vervollständigen. Die Angaben in Ihrem Firmenprofil helfen Ihren zukünftigen Geschäftspartnern, mehr über Ihr Unternehmen zu erfahren. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Auszeichnungen hochzuladen und Änderungen durchzuführen.

3. Unternehmensverifizierung

Nach einer erfolgreichen Registrierung melden Sie sich bitte bei Danagi.com an. Zusätzlich zu einer Unternehmensprüfung mittels Steuernummer, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen von Danagi prüfen zu lassen. Hierzu hinterlegen Sie bitte in Ihrem Konto ein Auszug aus dem Handelsregister, der nicht älter als 3 Monate ist, unter mein Profil -> Unternehmensangaben -> Account verifizieren. Nach max. 48h werden die Angaben durch unser Team geprüft und Sie erhalten nach erfolgreicher Prüfung den Status „verifiziert“ in Ihrem Profil.

4. Plattformnutzung

Nachdem Sie Ihr Profil vervollständigt haben, können Sie in Ihrem Konto den Unternehmenstyp definieren und entweder mit der Artikelsuche oder mit dem Hochladen der Artikel beginnen.

4.1 Vorgaben an hochgeladene Inhalte

Sie verpflichten sich, die über die Webseiten und Dienste von DANAGI veröffentlichen Inhalte oder angebotene Leistungen, insbesondere Produktbeschreibungen und Leistungsangebote, egal ob mittelbar oder unmittelbar, nur nach folgenden Maßgaben zu veröffentlichen und zu erbringen. Alle Inhalte und Leistungen

  • sind wahr, sachlich richtig, vollständig und rechtmäßig und nicht irreführend oder täuschend;
  • enthalten keine diffamierenden, verleumderischen, belästigenden, obszönen, anstößigen, beleidigenden, pornografischen oder jugendgefährdenden Informationen;
  • enthalten keine diskriminierenden Informationen, die insbesondere eine Benachteiligung aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter verursachen oder beabsichtigen;
  • entsprechen den Richtlinien von DANAGI und sonstigen Vereinbarungen zur Aufnahme in die Produktliste (https://rule.DANAGI/rule/detail/5012.htm), sonstige Bedingungen oder einschlägige Zusatzvereinbarungen;
  • entsprechen den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften, insbesondere des Außenwirtschaftsrechts, des Verbraucherschutzes, des Wettbewerbsrechts, des Produktsicherheits- und Produkthaftungsgesetzes u.a.

Wir behalten uns das Recht vor, entsprechende Inhalte zu beanstanden oder eigenmächtig zu sperren oder zu löschen.

4.2 Artikel manuell einstellen

Gehen Sie bitte auf mein Konto -> Artikel -> Artikel hinzufügen, um Ihre Artikel manuell einzustellen. Diese Vorgehensweise empfehlen wir, wenn Sie einzelne Artikel hochladen möchten. Bitte wählen Sie zunächst die passende Kategorie aus. Sollte darin keine passende Unterkategorie vorhanden sein, erstellen Sie bitte eine neue, indem Sie diese in das entsprechende Feld schreiben.

Zulässige Kategorienamen Unzulässige Kategorienamen
Pluralform, wie z.B. Fahrräder, Handys, Handtaschen Singularform, wie z.B. Fahrrad, Handy, Handtasche
Oberbegriff Marken- bzw. Firmenname oder andere kommerzielle Begriffe
  Schimpfwörter

Bitte geben Sie alle Informationen wie technische Details, Bilder, Videos und Zertifikate zu Ihrem Artikel an. Wählen Sie aussagekräftigen Titel und passende Keywords, unter den Sie Ihre Artikel zu finden wünschen. Nach Abschluss werden die Artikel von unserem System geprüft und freigeschaltet. Dies kann bis zu 48 Stunden in Anspruch nehmen.

4.3 Artikel automatisch hochladen

4.3.1 Laden Sie Ihre Artikel mittels .CSV-Import hoch. Hierzu gehen Sie bitte auf mein Konto -> Artikel -> Importieren. Wählen Sie die passende Kategorie aus und laden Sie die .CSV-Vorlage herunter. Öffnen Sie diese, fügen Sie Informationen hinzu und laden Sie diese wieder hoch.

4.4 Artikel bearbeiten Um Ihre eigenen Artikel zu bearbeiten, gehen Sie bitte unter mein Konto -> Artikel und wählen Sie den gewünschten Artikel aus Ihrem Portfolio aus. Um die Suche zu beschleunigen, können Sie die DAN (Danagi Article Number) in das Suchfeld eingeben.

4.5 Artikel deaktivieren Die Verfügbarkeit ist für Ihre Kunden ausschlaggebend. Sollte Ihr Artikel ausverkauft sein, gehen Sie bitte unter mein Konto -> Artikel und wählen Sie den ausverkauften Artikel aus Ihrem Portfolio aus. Um die Suche zu beschleunigen, können Sie die DAN in das Suchfeld eingeben. Sollten Sie Ihren Warenwirtschaft bei Danagi angebunden haben, so wird dies automatisch passieren.

4.6 Frage zum Produkt, Versand & Zahlung Beim Fragen zum Produkt, Versand oder der Zahlung, gehen Sie bitte auf das gewünschte Produkt und senden Sie dem Verkäufer eine Frage. Formulieren Sie dabei genau, welche Informationen Sie vom Verkäufer haben möchten.

Als Verkäufer bietet sich Ihnen die Gelegenheit, die Kundenbindung zu stärken. Bitte versuchen Sie, auf die gestellte Frage möglichst präzise zu antworten. Eine rasche Beantwortung der Frage wird vorausgesetzt.

4.7 Kaufabschluss

  • Fügen Sie die gewünschten Waren und Mengen zum Warenkorb hinzu.
  • Gehen Sie zum Auftragsabschluss.
  • Wählen Sie die von Ihnen hinterlegte Rechnungs- und Lieferadressen aus.
  • Wählen Sie die gewünschte Zahlungsart.
  • Prüfen Sie erneut Ihre Bestellung und korrigieren Sie gegeben Falls die Artikelmengen.
  • Lesen Sie die AGB des Verkäufers und sonstige Vertragsregeln und Hinweise durch und akzeptieren Sie diese.
  • Drücken Sie auf „jetzt bestellen“.
  • Der Verkäufer erhält ein Angebot, das von diesem innerhalb von 48 Stunden bestätigt werden muss, erstellt eine Rechnung und lädt diese hoch.
  • Sobald der Verkäufer die Bestellung angenommen hat, kommt ein gültiger Kaufvertrag zwischen beiden Parteien zu Stande.
  • Je nach gewählte Zahlungsart muss der Einkäufer nach Erhalt der Rechnung, das Geld auf das Konto des Verkäufers überwiesen, damit die Ware versendet werden kann.
  • Der Verkäufer wird dazu angehalten, die Sendungsnummer bei der Transaktion zu hinterlegen.
  • Der Verkäufer trägt die anfallende Transaktionskosten.

4.8 Rezensionen

Nach dem Kauf ist der Einkäufer dazu berechtigt, sowohl die Ware als auch den Verkäufer einzeln zu bewerten. Ein fairer und sachlicher Ton wird vorausgesetzt. Sollte eine Rezension nicht sachgemäß verfasst worden sein, so besteht die Möglichkeit, diese unter Angabe von Gründen zu melden.

4.9 Konto auflösen

Sie können jederzeit Ihre Produkte bearbeiten, deaktivieren oder entfernen, ohne, dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Ihr Konto kann jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten aufgelöst werden. Zu beachten ist jedoch, dass zuvor alle Bestellungen von Ihren Kunden als erledigt gekennzeichnet worden sein müssen.