Kontaktformular +49 (0) 6074 / 80 33 592 info@danagi.com

Neu auf unserem B2B Marktplatz?

Sie sind auf der Suche nach etwas neuem oder wissen genau was sie wollen?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Starten Sie schnell und einfach eine Suche bei tausenden von Herstellern auf der ganzen Welt um genau das zu finden, was Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

Sie möchten Ihre Produkte weltweit vertreiben und haben noch nicht den richtigen Partner?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Registrieren Sie Ihr Unternehmen um neue Märkte zu erschließen und Kunden auff der ganzen Welt zu gewinnen. Keine Grundgebühr, keine laufenden Kosten.

Jetzt registrieren
danagi-marketplace-b2b-vertrieb-der-zukunft–eineneue-vertriebsstrategie-muss-her

B2B Vertrieb

B2B Vertrieb der Zukunft – eine neue Vertriebsstrategie muss her

Hinter jedem erfolgreichen Unternehmen steckt ein effizienter und organisierter Vertrieb, der mit seinen Kunden den persönlichen Kontakt aufrecht hält. Wir befinden uns im Wandel, wo keiner vorhersagen kann, wie die Marktsituation nach der Krise aussehen wird. Bereits jetzt werden 76% der Verkaufs E-Mails nie geöffnet. Die neuen, teils für viele noch unerforschten Vertriebskonzepte drängen immer mehr nach vorne. Wussten Sie, dass 64% der Verkäufer, die Social Media nutzen, Ihre Quoten erreichen? Für diejenigen, die das nicht tun, sinkt die Zahl auf 49 Prozent!
Wer also hofft, dass nach der Krise alles wieder beim Alten sein wird, der wird bitter enttäuscht werden. Werfen wir doch einen Blick in die Glaskugel und schauen, wie der Vertrieb der Zukunft aussehen wird.

Was ist B2B Vertrieb und was unterscheidet ihn vom B2C?

Während der B2B Vertrieb den gesamten Verkaufsprozess eines Produktes oder einer Dienstleistung zwischen mindestens zwei Unternehmen beschreibt, steht B2C Vertrieb für das Verhältnis zwischen Unternehmen und Privatpersonen. Zu den Aufgaben des B2B Vertriebs gehören u.A. die Identifikation und Segmentierung der Zielgruppe, die Ansprache und Gewinnung von Geschäftskunden und der Abschluss durch den Verkauf.

Wird es den Beruf des Vertrieblers in den kommenden Jahren überhaupt noch in der Form geben, wie wir ihn kennen? Welchen langfristigen Einfluss wird die Digitalisierung auf den Vertrieb haben?

In den 80er wurde E-Mail als Kommunikationsmittel eingeführt, am 3. August 1984 um 10:14 Uhr MEZ wurde die erste Internet-E-Mail in Deutschland empfangen. -Erinnern Sie sich noch an die Zeiten, wo E-Mails als Kommunikationsmittel in Ihrem Unternehmen eingeführt wurden?
Heute müssen alle Unternehmensprozesse elektronisch erfasst und auch gestaltet werden. Wir haben nicht die Zeit, die wir uns damals gelassen haben, um solche Änderungen einzuführen. Der gesamte Vertrieb muss von heute auf morgen umgestaltet und digitalisiert werden, die Supply Chain –von den Lieferanten bis hin zu den Produkten– muss neu abgebildet werden. Kein Unternehmen kann künftig bei der Digitalisierung nachlässig werden. Handeln in jeglicher Beziehung ist angesagt! - Die große Frage ist nicht mehr wann, sondern wo fangen wir an!

B2B Vertrieb 4.0 – Digitalisierung des Vertriebs ist unvermeidbar

Geschäftsbeziehungen zwischen zwei Unternehmen werden in erster Linie im Bereich des Marketings und des Vertriebs betrieben. Die umkämpfte Wettbewerbssituation auf den Märkten führt dazu, dass nur diejenigen Unternehmen erfolgreich verkaufen, die einen kontinuierlichen Innovationsfluss aufbauen. Dies erfordert eigene Kreativität, wobei Innovation im Vertrieb zunehmend an Bedeutung gewinnt. Die Verzahnung der Bereiche ist für den Erfolg eines Unternehmens unabdingbar.
Die Kundenbesuche, Geschäftsreisen, Messen, die neulich noch nicht mehr weg zu denken waren, sind heute auf beinahe null gefahren. Wir unterhalten uns via Video-Chats, schreiben E-Mails, telefonieren und arbeiten größtenteils von Zuhause aus. Was noch vor einem Jahr nach einer verrückten Zukunft klang, ist heute Realität geworden. Dass die jetzige Situation schlimm ist, bezweifelt keiner, aber sind die beruflichen Änderungen, die auf uns kamen, wirklich so schlimm?
Bereits durch einen eigenen PC, E-Mails, Smartphone, Internet und Suchmaschinen wurde die Arbeit des klassischen Vertriebs um einiges erleichtert.

B2B Vertrieb: Business-Marktplatz & Suchmaschine

Die Ausschöpfung vorhandener Kunden ist auf den ersten Blick preiswerter als die Gewinnung neuer Kunden - langfristig kann sich ein Unternehmen jedoch nicht ohne Neukundengewinnung halten. Eine Business-Suchmaschine und zugleich ein B2B Marktplatz wie Danagi ist auf den Austausch geschäftlicher Informationen spezialisiert und trägt zu Ihrem Erfolg bei.
Die Einkäufer von heute recherchieren, vergleichen Angebote und holen sich die Informationen, die sie benötigen online ein. Sie wollen leichter an die Informationen kommen, leichter nachbestellen, ohne die kostbare Zeit zu verlieren. 60% aller Einkäufer sind erst bereit mit Ihnen zu sprechen, wenn Sie Nachforschung über Ihr Produkt bzw. Angebot angestellt haben. Sind Ihre Produkte und die Details in den Suchmaschinen gut zu finden?
Vorhersehbar ist, dass in der Zukunft nicht nur die Kundenbesuche -sei es der Umwelt zuliebe oder der Bequemlichkeit- sondern auch Preiserhöhungsrunden seltener werden.
Der Gewinner wird derjenige auf dem Markt sein, der das bessere Konzept, das bessere Verkaufsformat entwickelt hat, nämlich Formate, die den Kunden bevorzugen oder sich auf ihn konzentrieren. Genau in diesem Punkt erhalten Sie von Danagi Unterstützung. Ohne Investitionen tätigen zu müssen, präsentieren Sie Ihren Kunden alle Ihre Produkte und erleichtern Ihm die Wahl.

B2B Vertrieb der Zukunft - Fazit

Die Welt hat zwar in den letzten Jahren kolossale Veränderungen erfahren, aber erst in den letzten Monaten kamen diese wie ein Blitz bei den meisten Unternehmen an. Schon bald kann und darf jeder Vertriebsmitarbeiter von überall aus der Welt arbeiten. Verbringt mehr Zeit mit seinen Freunden und seiner Familie. Wird seltener krank. Denn die Arbeit kann auch vom Strand aus erledigt werden –wo man nachweislich viel kreativer und entspannter ist– und die Fähigkeit, kreativ zu sein und zu abstrahieren wird in dem, was kommt, mehr denn je gebraucht.

Ist Ihr Vertriebsteam auf die Zukunft vorbereitet? Wo sehen Sie Ihr Unternehmen in den kommenden Jahren?

Ein Beitrag von Agnieszka Fudala
Bekannt aus
Startup Valley - Trau dich das zu werden, was du schon immer sein wolltest
deutsche startups - 10 frische Startups, die wir ganz genau beobachten
op-online.de - Onlinehandel im großen Stil
she-works.de - Gründerinnen im Porträt